Über Anna-Katharina Hans

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Anna-Katharina Hans, 4 Blog Beiträge geschrieben.

Vierter Erhebungsdurchgang: Religiöse Vielfalt

2022-06-22T08:54:36+00:00

Kurz vor Beginn der Sommerferien 2022 konnten wir den vierten Erhebungsdurchgang an einer weiteren Gesamtschule erfolgreich beenden. Dieses Mal zeichneten sich die Lerngruppen durch eine besonders große Heterogenität im Bereich religiöser Vielfalt aus, da alle Schüler*innen der jeweiligen Klassen am Religionsunterricht teilnahmen. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei der Schule und den beteiligten Lehrkräften und ganz besonders bei den Schüler*innen für ihre Offenheit, persönliche Erfahrungen zu teilen. In der kommenden finalen Phase der Erhbenungen ist der Fokus nun auf der Bekräftigung des Unterrichtmaterials und der Sammlung letzter Daten, um dann vertieft an der Analyse und Auswertung weiterarbeiten zu können.

Vierter Erhebungsdurchgang: Religiöse Vielfalt2022-06-22T08:54:36+00:00

Der dritte Erhebungsdurchgang: Neue Schule, neue Erfahrungen

2022-02-17T12:23:43+00:00

Mit dem Beenden des dritten Erhebungsdurchgangs, der im Januar und Februar 2022 stattfinden konnte, sind nun trotz Pandemie die Hälfte unserer geplanten Untersuchungen geschafft. Diesmal durften wir an einem Gymnasium zu Gast sein und unser Lehr-Lernsetting in zwei konfessionell-kooperativen Religionskursen durchführen. Damit konnten wir unsere bisherigen Erfahrungen in der Gesamtschule mit Eindrücken einer anderen Schulform abgleichen. Zudem konnten wir erleben, wie die Unterrichtsreihen auch in einem Doppelstundenmodell gut umgesetzt werden können. Wir sind der Schule, den beteiligten Lehrkräften und den Schüler*innen dankbar für Ihre motivierte Mitarbeit! Nun geht es daran, erste Erkenntnisse aus den Praxiserfahrungen zu ziehen, um neben ersten theoriebasierten [...]

Der dritte Erhebungsdurchgang: Neue Schule, neue Erfahrungen2022-02-17T12:23:43+00:00

Zweiter Erhebungsdurchgang abgeschlossen

2021-11-25T13:59:56+00:00

Nach einigen Verzögerungen durch die Corona-Pandemie konnte im Herbst 2021 der zweite Durchgang der Unterrichtserhebungen durchgeführt werden. Mit einigen Anpassungen des Lehr-Lernmaterials, die sich aus der Reflexion des ersten Durchgangs ergeben haben, konnten die rezeptions- und produktionsästhetisch ausgerichteten Unterrichtsreihen wieder an einer heterogenen Gesamtschule zum Einsatz kommen. Zum ersten Mal wurden die konfessionell gemischten Kurse dabei von ihren eigentlichen Lehrkräften unterrichtet. So bietet sich ab diesem Durchgang die Möglichkeit, das adaptive Verhalten der Lehrkräfte genauer in den Blick zu nehmen. Unterstützt wird dies durch Interviews, die zu Beginn vom Projektteam mit den Lehrkräften geführt wurden. Wir bedanken uns bei unserer Projektschule [...]

Zweiter Erhebungsdurchgang abgeschlossen2021-11-25T13:59:56+00:00

Unser erster Erhebungsdurchgang – Ein Erfahrungsbericht

2021-06-25T10:11:49+00:00

Der erste Erhebungsdurchgang des Projektes hekuru fand von Oktober bis Dezember 2020 in zwei neunten Klassen an einer sich durch eine heterogene Schülerschaft auszeichnenden Gesamtschule in Nordrhein-Westfalen statt. Mit dem Projekt ließen sich die Schule und somit auch die entsprechenden Klassen auf einen Religionsunterricht ein, der sowohl Heterogenität als auch Kunst miteinander verbindet, um dadurch religiöses Lernen zu ermöglichen. Das Projekt besteht insgesamt aus zwei Teilprojekten, die jeweils in der neunten Klasse durchgeführt wurden und unterschiedliche Ansätze verfolgen. Zum einen handelt es sich um einen rezeptionsästhetischen und zum anderen um einen produktionsästhetischen Ansatz. Während sich das erste rezeptionsästhetische Teilprojekt vor allem [...]

Unser erster Erhebungsdurchgang – Ein Erfahrungsbericht2021-06-25T10:11:49+00:00
Nach oben